28. Februar: Doppelkonzert mit Annika Frerichs aus Würzburg !

2014 ist schon wieder am Davonrennen! Ein neues Image fürs neue Jahr aber musste her: Laura & Frieda haben an einem kalten Januartag erstmal schön die Haare geworfen und Christian Hahn  hat mehrfach auf den Auslöser gedrückt. Ich hab dann ein bißchen an den Farben herumgespielt und Tanja Thiemann hat ein neues Plakat entworfen. Es ist also eine Berlin-Aachen Koproduktion und sieht so aus:

Damit klar wird, dass es eine untrennbare Verknüpfung zwischen mir, dem Klavier, dem Cello und den Loops gibt heißt das Projekt jetzt immer LAURA DEE & LOOPS & CELLO!

Und am 28.2. sind wir endlich wieder live zu hören! Los geht’s ab 21h00 in der MALENA Bar.

Das Konzert beginnen wird die einmalige ANNIKA FRERICHS (Würzburg). Zum ersten Mal trafen wir uns in Aachen im April 2012 bei meinem Songwriterstable, sie war zu Gast gemeinsam mit Akanni Humphrey (New York) und Farah Rieli (Aachen) – und es war einfach ein toller Abend. Im Herbst lud sie mich nach Würzburg ein, wo wir beide jeweils von Würzburger Cellisten begleitet unser Songprogramm im “Wunschlos Glücklich” vorstellten. Beim STRAMU WÜrzburg 2013 haben wir uns dann gegenseitig besucht auf diversen Plätzen und Innenhöfen, und nun geht die Zusammenarbeit weiter – ich freue mich sehr darauf, sie Euch vorzustellen! Das ist sie: http://www.youtube.com/watch?v=8be2ppJBgiU

Also, bis Freitag!!

Eure Laura

Einziges Aachen – Konzert!

Diesen Samstag komme ich zurück! Aber nur für eine Nacht… schwingt daher Eure Hufe ins Hotel Europa!

Los geht’s ab 20h30, ich spiele zuerst, weiter geht’s nach kurzem Umbau mit Mr. Barkwell & the tasty bones!

Laura Dee ist Berlinerin!!

Ach Aachen, ade!

Bienvenue, beliebtes Berlin!!!

Ich bin nun da mit Sack & Pack und erkläre die Hauptstadt feierlich zu meiner neuen Homebase!

Natürlich musste das sofort mit einem Willkommens-Konzert gefeiert werden!

Die schönsten Songs begleitet von der wunderbaren Frieda Aurich am Cello gab es am Samstag, den 9. Februar ab 21h00 im ZIMMER 16 in Pankow zu hören!

Trotz ein paar Technikpannen (es brummte der Klavierbass und die Loopmaschine hat tatsächlich ihren Geist aufgegeben, wusste bei meiner Technikgläubigkeit nicht, dass das überhaupt  in den Bereich des Möglichen fällt ^^) war es wieder mal ein schöner und lustiger Abend!

Weiter geht’s jetzt mit ein paar Mr. Barkwell – Konzerten und ab April auch wieder Laura Dee. Es wird natürlich noch gebookt wie verrückt, Aachentermine sind auch schon geplant!

 

5. Januar – erstes Konzert in diesem Jahr!

Mr. Barkwell & the tasty bones

Sa, 5. Januar, 20h00 Fitcher’s Vogel, Warschauer Straße 26, 10243 Berlin.

Schnappschuss von unserem Auftritt von Laura Dee & Loops & Cello bei Granny’s End

im Jakobshof am 25. Oktober:

So nehme ich mir vor, auch im neuen Jahrdas Publikum weiter zu animieren… zum Mitsingen, Mitklatschen, Mitleiden und – lachen,  und zum Wiederkommen!

Voller Oktober – ein Gig jagt den anderen!

Die Herbstsaison beginnt – die Tage werden kürzer, ein Abend auf der Terrasse oder im Biergarten ist nicht mehr so attraktiv, aber es ist auch noch nicht so lausig kalt, dass man ganz zu Hause bleibt – da hat die Kultur wieder eine echte Chance gehört zu werden!

Ich bin wieder in Aachen, war davor in Berlin und Würzburg unterwegs.

Daneben bin ich solo oder als Duo noch auf kleinen bis großen Bühnen zu hören:

So, 30 September 11h00 Vernissage Dieter Bühring im Parktheater Bensheim

Di, 2. Oktober später abends mit Mr. Barkwell bei der OPEN MIC NIGHT im Wild Rover

Do, 25.Oktober mit Márton Bereznai als Vorband von Granny’s End im Jakobshof!

Fr, 26. Oktober mit Mr. Barkwell im Café Zuhause

 

“Nicht bei Null” – EP jetzt schnell bestellen! Sonderaktion!!

Es ist vollbracht! Unser Konzert war ein stimmungsvoller Abend – und unsere hübsche CD kann man jetzt hier über das Kontaktformular oder durch mail an info@mylauradee.com bestellen! Kostet 8€ + Versand.

Alternativ dazu ist es möglich, die Musik hier als Download (ohne das schöne Digipack zum Rumzeigen und Angeben, aber immerhin) für 6€ zu bekommen, oder nur Euren Lieblingstitel für 1,20 !

Achtung: Die ersten 10 Besteller der CD erhalten zusätzlich einen downloadcode zum Herunterladen – gerne auch zum Weiterverschenken!

 

 

Konzert zur CD-Präsentation!

 

Es ist endlich soweit! Nun gibt es unsere kleine, feine und mehrsprachige EP mit Lauras Stimme und perlendem Klavier, Mártons sattem Cellosound und Axels groovender Percussion zu bestellen und auf bandcamp…

TERMIN des Record Release im Jakobshof:  Sa, 25.08! Beginn 20h00

Vorprogramm: Mr. Barkwell (Berlin) feat. Laura Dee – natürlich in Straßenmusikklamotten!

 

 

 

Widme den Endlich! Sommer!! der Straßenmusik

Hallo zusammen, keine faule Haut zum drauf rumliegen, masi non, sondern Straßenmusik in Kreuzberg und ab nächster Woche in Marseille und sonstwo in Südfrankreich, je nachdem, wo es Mr. Barkwell und Laura Dee gefällt und es ein Plätzchen für unser Zelt gibt.

Am 9. August sehen wir uns dann in Aachen wieder, hoffentlich bei ebenfalls feinstem Wetter auf dem HOF (vorm Domkeller), wo im Rahmen des across the boarder – Festivals ein Mix aus Ricks Café und meinem Songwriters Table stattfinden wird. Mit spannenden Gästen, von Akustikpop bis Hiphop, von Punkröhre bis samtiger Stimme mit Gitarre. Rick & Laura freuen sich auf Euch!!

 

Viele Grüße auch von Klara, die unsere Einnahmen bewacht!

Berliner Sommer mitten im Winter!

Am 1. Augustwochenende haben oeglfilm, Theo Dege & Laura dieses Low Budget – Musikvideo an verschiedenen Berliner Schauplätzen zu meinem Ohrwurmsong “Melodies in My Head” gedreht!!
Ich freue mich übers Weiterverbreiten und über Abonennten meines neuen youtube Kanals!

Facebook-News